Dom Florenz Tickets

Dom von Florenz: Anfahrt

Zum Dom von Florenz mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto

Mit dem Zug

Der Dom von Florenz ist mit Zug und Straßenbahn leicht zu erreichen. Florenz verfügt über ein ausgereiftes Straßenbahnnetz, das alle Hauptattraktionen über zwei Linien miteinander verbindet. Am besten ist es, Tickets online oder lange im Voraus zu kaufen, um am Tag des Besuchs Zeit zu sparen. Die Kathedrale ist 10 Minuten zu Fuß von der nächsten Straßenbahnhaltestelle Valfonda entfernt.

Mit dem Auto

Florenz ist leicht mit dem Auto zu erreichen, da die Stadt gut mit den italienischen Nachbarstädten verbunden ist. Die vielen verschiedenen Autobahnausfahrten können jedoch verwirrend sein. Besucher, die aus Mailand anreisen, fahren in Richtung Firenze Nord. Von Rom aus fährt man in Richtung Firenze Sud. In der Nähe des Doms befinden sich zahlreiche gebührenpflichtige Parkplätze.

Mit dem Bus

Mit den Stadtbussen gelangt man problemlos in Florenz von A nach B. Mit einer Tageskarte oder einfach einem Ticket vom Kiosk, Bahnhof oder einem Café in der Stadt kann man mit dem Bus zur Kathedrale fahren. Die Fahrkarten kosten in der Regel 1,20 Euro und sind ab dem Kauf 90 Minuten lang gültig. Der Bus nach Condotta hält direkt am Dom von Florenz.

Wählen Sie Ihre Dom Florenz-Tickets

Dom von Florenz: Schnelleinlass-Tour mit Kuppelaufstieg
Dom von Florenz: Geführte Tour mit reserviertem Eintritt
VIP Tour: Accademia mit David & Dom mit Kuppel und Terasse