Inhaltsverzeichnis

Uffizien Ausstellungen: Aktuelle + bevorstehende Shows

Die Uffizien in Florenz sind bekannt für ihre unglaublichen Kunstsammlungen und Ausstellungen. Mit über 45 Sälen voller Kunstwerke können Sie bei den Ausstellungen der Uffizien die Werke einiger der größten Künstler aus aller Welt entdecken. Ganz gleich, ob Sie die ständige Sammlung der Uffizien oder eine der vielen wechselnden Sonderausstellungen besuchen, das Angebot dieser erstaunlichen Galerie wird Sie mit Sicherheit inspirieren.

Gründe für einen Besuch der Uffizien Ausstellungen

Uffizien Ausstellungen
  • Künstlerische Schätze: Entdecken Sie berühmte Meisterwerke von Künstlern wie da Vinci, Michelangelo und Botticelli.
  • Kulturelles Erbe: Tauchen Sie ein in die Geschichte in einem der ältesten Kunstmuseen der Welt, das in einem historischen architektonischen Wunderwerk untergebracht ist.
  • Lernmöglichkeiten: Gewinnen Sie Einblicke in die Kunstgeschichte, Techniken und Zusammenhänge durch kuratierte Ausstellungen.
  • Ästhetik: Bestaunen Sie verschiedene Kunstwerke, von ruhiger Schönheit bis zu dynamischer Energie.
  • Persönliche Bereicherung: Verbinden Sie sich emotional und introspektiv mit dem menschlichen Ausdruck im Laufe der Zeit.
  • Lebhafte Erfahrung: Erleben Sie die Größe, Beschaffenheit und Details von Kunstwerken aus nächster Nähe und persönlich.
  • Kultureller Beitrag: Unterstützen Sie die Erhaltung von Kunstwerken und tragen Sie zum kulturellen Erbe für künftige Generationen bei.

Ausstellungen in den Uffizien

Aktuelle Ausstellungen

Uffizien Ausstellungen

Divina Simulacra

Zeitraum: 11. Dezember 2023 bis 30. Juni 2024 

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 08:15 bis 18:30 Uhr 

Standort: Uffizien, Räume im Erdgeschoss 

Kuratiert von: Nicht angegeben

  • Entdecken Sie antike Meisterwerke in Divina Simulacra, wo die wichtigsten Statuen der Medici-Sammlung ausgestellt sind.
  • Besichtigen Sie berühmte Skulpturen wie die Medici-Venus und den Messerschleifer in ihrem ursprünglichen historischen Kontext.
  • Bestaunen Sie Repliken klassischer Marmorgruppen, die Stücke aus verschiedenen Teilen der Galerie vereinen.
  • Erleben Sie die Einheit berühmter Meisterwerke wie die Einladung zum Tanz und den Messerschleifer mit Marsyas.
  • Entdecken Sie unter anderem eine fesselnde Serie von zwölf antiken Hermen mit Porträts von griechischen Philosophen.
  • Gewinnen Sie einen einzigartigen Einblick in die klassische Bildhauerei und ihre reiche historische Bedeutung.
Uffizien Ausstellungen

Maler Baccio Bandinelli

Zeitraum: 19. Dezember 2023 bis 25. Februar 2024

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 08:15 bis 18:30 Uhr

Standort: Uffizien, 2. Stock, Raum A36

Kuratiert von: den Uffizien und den Vatikanischen Museen

  • Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit zwischen den Uffizien und den Vatikanischen Museen und zeigt ein bisher unveröffentlichtes Werk von Baccio Bandinelli, einem berühmten Bildhauer im Dienste von Cosimo I. de' Medici.
  • Das Gemälde Pietà mit der Jungfrau, einem Engel und Nikodemus ist ein seltenes Beispiel für Bandinellis Tätigkeit als Maler.
  • Die Pietà galt als verschollen und wurde vor Kurzem in den Lagerräumen der Vatikanischen Museen gefunden. Das Gemälde wurde aufwändig restauriert.
  • Die Graphische Sammlung bewahrt eine vorbereitende Zeichnung für das Gemälde auf, die Bandinellis grafisches Talent unter Beweis stellt.
  • Bietet eine einzigartige Gelegenheit, Baccio Bandinellis weniger bekannte Rolle als Maler zu erkunden.

Ausstellungen außerhalb der Uffizien

Uffizien Ausstellungen

Die Medici: Mugello Folk – Familienporträts aus der Gallerie degli Uffizi

Zeitraum: 18. Mai 2023 bis 2. Juni 2024

Öffnungszeiten: 10:00 bis 13:00 Uhr, 14:30 bis 18:30 Uhr (Dienstags geschlossen)

Standort: Palazzo dei Vicari di Scarperia, Museo dei Ferri Taglienti

Kuratiert von: Fondazione CR Firenze und der Gallerie degli Uffizi

Die Ausstellung zeigt vier Werke aus den Uffizien, die die Großherzöge in der Region Mugello, ihrer legendären Heimat, präsentieren.

Uffizien Ausstellungen

Giovanni da San Giovanni – ein eigenwilliger Maler am Hof der Medici

Zeitraum: 7. Oktober 2023 bis 30. März 2024

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 15:00 bis 19:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage: 10:00 bis 13:00 Uhr, 15:00 bis 19:00 Uhr

Montag: Geschlossen

Standort: Museo delle Terre Nuove, Museo della Basilica di Santa Maria delle Grazie, San Giovanni Valdarno
Kuratiert von: Michela Martini

Die Ausstellung zeigt zehn Tondos auf Terrakottafliesen, dem charakteristischen Material des Künstlers. Im Mittelpunkt stehen Giovanni da San Giovannis neo-manieristischer Stil, seine Leichtigkeit und seine frische Farbpalette. Witzige Darstellungen der Mythologie.

Uffizien Ausstellungen

Die Geschichte von Santa Umiltà da Faenza in einem mittelalterlichen Meisterwerk der Uffizien

Datum: 31. Oktober 2023 bis 3. März 2024

Zeiten: Dienstag bis Sonntag, 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Faenza, Pinacoteca Comunale

Kuratiert von: Opificio delle Pietre Dure und Studio Scarpelli aus Florenz

Zeigt das Polyptychon des gotischen Malers Pietro Lorenzetti mit Geschichten über den Schutzpatron der Romagna. Bietet einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Geschichten der Heiligen Demut durch lebendige Bilder und Farben.

Frühere Ausstellungen in den Uffizien

Um 1400 war die höchste Form des künstlerischen Ausdrucks für Skulpturen Holz, Marmor oder Terrakotta. In der Ausstellung wird zum ersten Mal die Geschichte der farbigen Holzskulpturen anhand von 50 Werken dargestellt.

Die Uffizien eröffneten das Programm Kunst für ein Jahr mit der ersten Ausstellung, die dem Werk von Gerrit van Honthorst gewidmet war, einem in Italien bekannten niederländischen Maler des Goldenen Zeitalters. Seitdem gab es zahlreiche Ausstellungen von berühmten Künstlern wie Leonardo, Michelangelo, Raffael, Andrea della Robbia, Andrea del Sarto, Fra' Bartolomeo und Andrea Sansovino.

Dauerausstellung der Uffizien

In den Uffizien gibt es einige der berühmtesten Kunstwerke von weltweit bekannten Künstlern. Dort findet man die weltweit besten Sammlungen von Gemälden der italienischen Renaissance sowie Skulpturen, Antiquitäten und zahlreiche Zeichnungen und Drucke. Sie sehen hier Werke von Sandro Botticelli, Michelangelo, Leonardo, Simone Martini, um nur einige zu nennen. Die folgenden gehören zu den bedeutenden Werke der Dauerausstellung in den Uffizien:

  1. Geburt der Venus von Sandro Botticelli (Florenz 1445–1510)
  2. Heilige Familie, bekannt als Doni Tondo von Michelangelo Buonarroti (Caprese 1475 – Roma 1564)
  3. Abendmahl in Emmaus von Jacopo Carucci, bekannt als Pontormo (Pontorme, Empoli, 1494 – Florenz, 1552)
  4. Verkündigung mit der heiligen Margareta und dem heiligen Ansanus von Simone Martini (Siena, ca. 1284 – Avignone 1344) und Lippo Memmi (Siena bezeugt zwischen 1317 und 1347)
  5. Stillende Madonna von Defendente Ferrari (Chivasso, Turin 1480–1540)
  6. Der Herzog und die Herzogin von Urbino Federico da Montefeltro und Battista Sforza von Piero della Francesca (Sansepolcro, Arezzo 1416/17–1492)
  7. Anbetung der Könige (San Donato in Scopeto) von Leonardo da Vinci (da Vinci 1452 – Amboise 1519)
  8. Bacchus von Michelangelo Merisi

Virtuelle Tour

Uffizien Ausstellungen

Videogeschichten

Da die Uffizien viele verschiedene Meisterwerke berühmter Künstler ausstellen, hat die Galerie ein kleines Archiv mit Aufnahmen der Wechselausstellungen, die mit den Museen der Uffizien durchgeführt werden. Wenn Sie die Ausstellungen des Museums nicht besuchen können, können Sie verschiedene bekannte Kunstwerke auch bequem von Ihrem Sofa aus bewundern.

Einige der Ausstellungen, die Sie sich ansehen können, sind das berühmte Fresko von Andrea del Castagno, das Dante Alighieri in San Godenzo darstellt, Tommaso Mozzati – Alonso Berruguete und die Kunst des Zeichnens: von Kastilien nach Rom, von Florenz nach Spanien und Spanien und Italien im Dialog im Europa des 16. Jahrhundert.

Uffizien Ausstellungen

Online-Ausstellungen

Die Uffizien zeigen zahlreiche Kunstsammlungen von Künstlern von Weltrang, die Sie unbedingt sehen sollten. Entdecken Sie diese bekannten Meisterwerke der Uffizien-Sammlung und erfahren Sie alles über ihre Geschichte, indem Sie durch fesselnde Beschreibungen und HD-Bilder reisen.

Erkunden Sie die neuen Säle der Uffizien und machen Sie einen virtuellen 360°-Rundgang durch die riesige Kunstsammlung, die in der Galerie untergebracht ist. Lassen Sie sich von den venezianischen Gemälden aus dem Jahr 1500 beeindrucken, die zu den wichtigsten der Welt gehören. Sie können sich auch viele andere bedeutende Kunstwerke online ansehen, z. B. das Portinari-Triptychon von Hugo van der GoesOn Being Present Vol.II und Non per foco ma per divin'arte.

Tickets

Der Eintritt zu den Ausstellungen der Uffizien ist im Museumsticket enthalten. Sie können Ihre Tickets ganz einfach online buchen und sich Ihren Platz sichern. Achten Sie darauf, sie im Voraus zu buchen, da diese Ausstellungen sehr beliebt sind und schnell ausverkauft sind.




Uffizien Tickets buchen

Uffizien: geführte Tour mit Schnelleinlass
Kostenlose Stornierung
Digitale Tickets
1 Std. 30 Min.
Geführte Tour
Mehr anzeigen
Uffizien Tickets
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Kombiticket: Geführte Tour durch die Uffizien + Galleria dell’Accademia
Kostenlose Stornierung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Geführte Tour
Mehr anzeigen
ab
91,84 €
Kombi: Eintritt Uffizien + Eintritt Accademia Galerie mit Gastgeber
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen

Besuchertipps

  • Buchen Sie Ihre Eintrittstickets rechtzeitig online, damit Sie nicht lange anstehen müssen und mehr Zeit haben, die Kunst in diesen Ausstellungen zu entdecken. Erscheinen Sie spätestens 15–30 Minuten vor Einlass am Veranstaltungsort.
  • Da es in den Uffizien sehr viel Kunst von Weltrang gibt, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch der Uffizien online informieren, welche Ausstellung Sie interessiert.
  • Wenn Sie die Ausstellungen der Uffizien besuchen, sollten Sie mit leichtem Gepäck anreisen. Wenn Sie etwas bei sich haben, können Sie es an der Garderobe abgeben.
  • In den Uffizien gibt es viele Ausstellungen, aber wenn Sie zum ersten Mal hier sind, sollten Sie sich auf die Dauersammlung konzentrieren.

Häufig gestellte Fragen: Uffizien Ausstellungen

Was wird derzeit in den Uffizien ausgestellt?

Ab Februar 2024 befinden sich diese Ausstellungen in den Uffizien.
Divina Simulacra bis zum 30. Juni 2024: Diese Ausstellung beschäftigt sich mit dem Thema der religiösen Skulptur in der Toskana zwischen dem späten Mittelalter und der frühen Renaissance.
Die Medici: Mugello Folk. Familienporträts aus der Gallerie degli Uffizi. Terre degli Uffizi. Scarperia und San Piero bis zum 2. Juni 2024: Diese Ausstellung zeigt Porträts von Mitgliedern der Familie Medici aus der Region Mugello.
Ein bizarres und launisches Temperament. Giovanni da San Giovanni, ein eigenwilliger Maler am Hof der Medici. Bis zum 30. März 2024: Im Mittelpunkt dieser Ausstellung steht das Werk von Giovanni da San Giovanni, einem florentinischen Maler des 16. Jahrhunderts, der für seinen einzigartigen Stil bekannt ist.
Für Bilder und Farben. Die Geschichte von Santa Umiltà da Faenza in einem mittelalterlichen Meisterwerk der Uffizien, bis 3. März 2024: Diese Ausstellung erforscht das Leben von Santa Umiltà da Faenza, einer Heiligen aus dem 13. Jahrhundert, die in einem Meisterwerk aus der Uffizien-Sammlung dargestellt ist.
Maler Baccio Bandinelli, bis 25. Februar 2024: Im Mittelpunkt steht das Werk von Baccio Bandinelli, einem florentinischen Bildhauer und Maler aus dem 16. Jahrhundert.

Gibt es interaktive oder Multimedia-Ausstellungen?

Einige Ausstellungen enthalten interaktive oder multimediale Komponenten, um die Besucher miteinzubeziehen. Es gibt auch viele VR-Ausstellungen im Museum.

Wie viele Ausstellungen finden jährlich in den Uffizien statt?

Die Uffizien veranstalten jährlich mindestens 10 Ausstellungen.

Muss man separate Eintrittstickets für die verschiedenen Ausstellungen in den Uffizien kaufen?

Ein Standard-Eintrittsticket für die Uffizien gewährt in der Regel Zugang zum Großteil der ständigen Sammlung und zu allen Wechselausstellungen, die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs in der Galerie gezeigt werden. Das bedeutet, dass die Besucher keine separaten Eintrittstickets für die verschiedenen Ausstellungen in den Uffizien kaufen müssen.

Wechseln die Ausstellungen in den Uffizien saisonbedingt?

Ja, in den Uffizien finden häufig saisonale Ausstellungen statt, in denen verschiedene Aspekte der umfangreichen Sammlung gezeigt werden.

Für welche Ausstellung sollte man sich in den Uffizien Zeit nehmen?

Besuchen Sie unbedingt die Ausstellungen von Giovanni da San Giovanni.